Binzer Fotospaziergang

Die Tour für Fotofreunde aller Erfahrungsstufen einschließlich Anfänger und Einsteiger.
Nach einem kurzen Kennenlernen und Technikcheck, werden ein paar Grundlagen der Fotografie erklärt. Wirkung von Blende, Belichtung, ISO. Kurzer Hinweis zu den rechtlichen Dingen - was bedeutet Panoramafreiheit.

Los gehts zur bzw. auf die Seebrücke, dem Motiv des Ostseebades Binz. Anschließend werden bei ein paar Strandmotive in Szene gesetzt oder alternativ bei schlechteren Wetterbedingungen, gehen wir auf den Binzer Kurplatz.

Weitere Spots sind neben den Bäderstilvillen auch der bekannte Hochzeitsturm und der Fischerstrand.

Neben Erläuterungen zur Fotografie, erfahren die Teilnehmer auch interessantes über das Ostseebad Binz. Tourende wieder am Haus des Gastes.

Wo gehts los? Ab Haus des Gastes (Hintereingang)

Was muss ich mitbringen? Kamera oder Handy, gute Laune, wetterentsprechende Kleidung

Für mich geeignet? Für jeden Fotointeressierten, insbesondere Anfänger und Einsteiger


Datum:
Dienstag, den 10.10.2017 (alternative Termine)
Uhrzeit, Dauer: 10:00 Uhr, ca. 2 Stunde(n)
Preis: 39,00 EUR pro Teilnehmer (Begleitpersonen ohne Kamera sind kostenfrei)
Plätze: 8  (ggf. sind weitere auf Anfrage möglich!)
frei:
Diese Tour jetzt reservieren
Binzer Fototouren | Sassnitzer Fototouren | Foto Workshop auf Rügen | spezielle Anfängerkurse | Lightpainting in Binz